André Várkonyi

 

erlernte das Trommeln zunächst als Autodidakt, später folgten Studienaufenthalte auf Jamaica, Kuba und Brasilien und die Entwicklung eigener "europäischer" Rhythmen. Er leitet nun schon seit vielen Jahren erfolgreich Trommelkurse und Firmentrommeln, er spielt(e) mit Phoenix Percussion Project, Maj, Sylvia Kirchherr, Satyaa und Pari, Kevin James Carrol, ThreeMotion, Saxang, Amin Varkonyi, Angklung, Guem, David Hudson u.a., auch viele Solokonzerte. Seine neueste Liebe sind Sanskritmantren in neuem Gewand, mit denen er auftritt und auch Workshops veranstaltet.

André Várkonyi stellt hochwertige Trommeln her und hat eine eigene Conga-Unterrichts-CD und eine Unterrichts-DVD herausgebracht.

 

www.trommelkurse.at

Teresa Meckel

 

Geboren in 1977 Wien. Konzertfachstudium Violine u.a. in Wien, an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Ernst Kovacic, sowie Lehrgang für elementare Musikpädagogik.

 

Ihre musikalischen Schwerpunkte liegen derzeit in der Wiener Klassik (Camerata Schulz u.a. mit den Wr. Sängerknaben; Orchester der Wiener Akademie), der alten Musik, dem Folk (vorrangig irisch) und der Wiener Operette (Stadttheater Baden). Weiters gehört die Improvisation zu ihren Leidenschaften.

 

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Deutsch- Wagram. Besonders seit dem Zusammentreffen mit André Stern im Herbst 2014 Engagement im Bereich freie Bildung.

Roswitha Dokalik

 

Studierte Violine, Violinpädagogik und historische Aufführungspraxis in Wien, Linz und Den Haag.

 

Regelmäßige Konzerte, Tourneen und CD-Aufnahmen mit Ensembles wie L’ Orfeo Barockorchester, Les Talens Lyriques, Barucco, Neue Hofkapelle Graz, Bach Consort, dolce risonanza und vielen mehr. Sie verwendet dabei verschiedenste Instrumente aus der Violinfamilie, von sehr frühen Nachbauten mit 4 Darmsaiten bis hin zur Bratsche.

 

Sie unterrichtet Violine in Wien.

 Judith Reiter

 singende Bratschistin, Komponistin

 

Geboren 1981 in Gmunden. Studierte Viola Konzertfach undViola Instrumentalpädagogik in Wien und Barcelona.

Kompositionsstipendium für ihre „Suite für Viola, Streichorchester und zwei Fernoboen“ 10jähriges Jubiläum mit ihrem Duo JuJu (www.duojuju.at)Frei improvisiernedes Streichquartett : Stringquantet (www.freifeldtontraeger.com/strinquantet)

Mit Einladungen auf internationale Jazzfestivals und Festivals für freie Improvisation.

2012 und 2014 erblickten ihre beiden Kinder Olivia und Frederik das Licht der Welt.

         

www.judithreiter.com